HSG Sulzbach-Murrhardt entert Landesliga
Männer

Allgemein
Aufstiegsgeschichten: Viermal schrammte die Handball-Männermannschaft am Aufstieg vorbei – Anlauf Nummer fünf erfolgreich Korken knallen, Bierregen, laute Musik aus den Boxen, ab diesem Moment ist kurz alles egal: Die Männer der HSG Sulzbach-Murrhardt haben das geschafft, worauf sie fünf Jahre lang gehofft haben – den Aufstieg in die Handball-Landesliga. Als Meister der Bezirksliga geht’s jetzt erst mal nach Spanien. Viermal hintereinander wollte es nicht klappen, viermal hintereinander landeten die Männer auf Platz zwei und drei. In den Aufstiegsspielen 2016 war der Traum zum Greifen nah, umso härter war der Fall zurück auf den Boden der Tatsachen. Doch nun ist es Zeit für B Weiterlesen

HSG Jugend ist in die Sommerrunde gestartet

Vorberichte
08.05.18 · Martina Fricker
Alle Jugenden der HSG spielen auswärts Vier Jugendmannschaften sind am Wochenende im Einsatz Vier Handball-Nachwuchsmannschaften der HSG Sulzbach-Murrhardt sind am Wochenende im Einsatz. Da die Sommerrunde in Turnierform ausgetragen wird, muss jede Mannschaft mehre Spiele bestreiten. Den Anfang macht am Samstag die männliche C-Jugend. Ihr erstes Spiel bestreiten die Jungs um 13 Uhr gegen den HCOB Oppenweiler/Backnang 2.Um 15.15 Uhr geht es gegen den LB Ludwigsburg und um 17.30 Uhr heißt der Gegner HSG Neckar FBH. Ausgetragen werden die Spiele in der Sporthalle in der Au in Benningen. Für die weibliche D-Jugend geht die Reise in die Wunnensteinhalle nach Großbottwar. Hier heißen die G Weiterlesen

Die Meistersaison der HSG Sulzbach-Murrhardt in Zahlen

Allgemein
30.04.18 · Tobias Lörch
Zahlen, Daten, Fakten zur Meistersaison der HSG Sulzbach-Murrhardt Beste HSG Torschützen: 1. Fabian Fritz mit 116 Toren 2. Jonathan Leipold mit 108 Toren 3. Julian Weller mit 106 Toren HSG Spieler mit den meisten 2 Minuten Strafen: 1. Andreas Vogelmann: 19 2. Philipp Nentwich: 17 3. Jonathan Leipold: 17 Punktausbeute: Mit einem Saisonergebnis von 40:8 Punkten konnte man die beste jemals erzielte Punktausbeute in der HSG Geschichte einfahren. In der letzten Saison hatte die HSG mit einer Bilanz von 36:8 ebenfalls nur 8 Minuspunkte auf dem Konnte, allerdings bei 2 Saisonspielen weniger und mit dem Unterschied, dass es im letzten Jahr „nur“ zu Platz drei gereicht hat und in di Weiterlesen

Ein Traum wird wahr!!!
Männer

HSG - SKV Oberstenf. 2 23:18
30.04.18 · Tobias Lörch
Die HSG Sulzbach-Murrhardt krönt sich mit einem souveränen Sieg im letzten Saisonspiel zum Meister der Bezirksliga und erfüllt sich mit dem Landesligaaufstieg einen lang gehegten Traum. Bereits vor dem Spiel stand fest, dass die HSG das letzte Saisonspiel unbedingt gewinnen muss, will man die Meisterschaft aus eigener Kraft schaffen und nicht auf einen Patzer des punktgleichen zweitplatzierten SV Kornwestheim 2 hoffen. Die Vorzeichen dafür standen gut, alle Mann waren an Bord und die HSG ist zuhause eine Macht. Leichte Bauchschmerzen bereitete die Tatsache, dass man in den letzten Spielen nicht wirklich souverän gewirkt hatte und dass ein großer Druck auf dem Team rund um Trainer Sascha Weiterlesen

Saisonfinale in Sulzbach - Erste hat Meisterschaft in eigener Hand
Männer, Frauen, Männer 2, Männer 3

Männer Bezirksliga: HSG Sulzbach-Murrhardt - SKV Oberstenfeld II Das Polster von einem Zähler, das die Handballer aus dem Murrtal auf den Zweiten aus Kornwestheim hatten, verspielten sie mit einem Remis in Tamm. Vor dem Saisonfinale ist das Spitzenduo punktgleich, doch weil die HSG den direkten Vergleich für sich entschieden hat, liegt sie immer noch vorne und kann den Landesliga-Aufstieg aus eigener Kraft schaffen. Voraussetzung ist, dass das Team von Trainer Alexander Belz, der zuletzt selbst mitmischte, das heutige Heimspiel gegen den Neunten SKV Oberstenfeld II (20 Uhr, Sporthalle in Sulzbach) gewinnt. Betreuer Tobias Lörch kündigt eine Mobilisierung aller Kräfte an und verweist darauf Weiterlesen

Auch gegen TV Tamm setzt es eine deutliche Niederlage für die HSG-Frauen
Frauen

TV Tamm - HSG 29:14
22.04.18 · Idris Kujenya
Am Samstagabend hatten die Frauen der HSG Sulzbach/Murrhardt ihr vorletztes Spiel der Saison beim TV Tamm zu absolvieren. Dass dies kein einfaches Spiel wurde, wussten die Sulzbacherinnen. Trotzdem verlangte das Trainergespann Idris Kujenya und Nils Müller, dass die HSG-Frauen das Angriffsspiel der Gastgeberinnen durch eine offensive und aggressive Abwehr unterbindet und vorne durch klare und saubere Bälle sich selber Chancen erspielt. Doch so richtig gelang das den Gästen nicht. Die HSG-Frauen fanden nur sehr schwer und schleppend in die Partie. Von Anfang an leisteten sie sich zu viele Ballverluste, welche die Tammerinnen sofort eiskalt ausnutzten. Durch schnelles Passen und mit viel Tempo Weiterlesen

Mit blauem Auge davongekommen
Männer

TV Tamm - HSG 24:24
22.04.18 · Tobias Lörch
Will die HSG die Meisterschaft in der Bezirksliga klar machen, müssen aus den letzten 2 Saisonspielen mindestens 3 Punkte geholt werden. Im Umkehrschluss bedeutet es also, dass sich die HSG ein Unentschieden leisten kann um trotzdem an der Tabellenspitze zu stehen. So geschehen am gestrigen Samstag beim Gastspiel in Tamm. Obwohl Trainer Sascha Belz außer Tizian Lang alle Spieler zur Verfügung standen und die Hausherren lediglich 9 Spieler auf dem Spielberichtsbogen meldeten war das Spiel eine ganz enge Kiste und an Spannung kaum zu überbieten. Aber der Reihe nach: Die Anfangsphase der Partie verschlief die HSG komplett. Es schien fast so als ob die Spieler gedanklich nicht ganz bei der Sa Weiterlesen

Erste will in Tamm nächsten Schritt machen - B-Jugend Vorqualifikation in Murrhardt
Männer, Frauen, Männer 2, Männer 3

Männer Bezirksliga: TV Tamm – HSG Sulzbach-Murrhardt Drei Zähler brauchen die HSG-Handballer aus den letzten zwei Duellen noch, um die Meisterschaft und den Landesliga-Aufstieg feiern zu dürfen. Momentan führt das Team von Trainer Alexander Belz die Tabelle mit einem Punkt Vorsprung vor Kornwestheim II an, beim TV Tamm stehen die Murrtaler heute (20 Uhr, Egelseehalle) aber vor einer undankbaren Aufgabe. Mit Blick auf die Tabelle ist Sulzbach-Murrhardt beim Elften klar favorisiert, die Hausherren stecken allerdings mitten im Abstiegskampf und haben nichts zu verschenken. Zudem ließen sie zuletzt mit dem Sieg im Derby in Asperg aufhorchen. Die HSG tat sich gegen die im hinteren Drittel behei Weiterlesen

Dritte Mannschaft bestätigt die Tabellenposition
Männer 3

HSG 3 - TSV Bönnigheim 3 30:26
17.04.18 · Fabian Woelke
Am vergangenen Wochenende empfingen die Murrtaler den Gegner aus Bönnigheim. Schon im Hinspiel war diese Partie umkämpft. Damals noch mit besserem Ausgang für die dritte Mannschaft aus Bönnigheim. Auch Spielertrainer Michael Bossenz und Motivationsexperte Kevin Kander machten durch eine Übersicht der aktuellen Tabelle klar, dass dieses Spiel nicht nur eine Revanche, sondern auch Richtungsweisend für den Tabellenplatz werden würde. Gleich zu Beginn des Spiels glänzte die HSG 3 mit einigen guten defensiven Aktionen. Allerdings konnte man die offensiven Chancen nicht nutzen und vergab so immer wieder leichte Möglichkeiten. Nach sieben Minuten fand man dann aber auch letztendlich offensiv ins Weiterlesen

HSG-Frauen unterliegen dem Tabellenzweiten deutlich mit 12:30
Frauen

HSG - TSV Bönnigheim 2 12:30
16.04.18 · Idris Kujenya
Nach der zweiwöchigen Osterpause stand für die Frauen der HSG Sulzbach/Murrhardt am Samstagnachmittag die Bezirksklassenpartie gegen den Tabellenzweiten des TSV Bönnigheim 2 auf dem Programm. Mit dem Abstieg hatte man nichts mehr zu tun, für die Gäste aus Bönnigheim aber waren zwei Punkte notwendig, um den Aufstieg klar zu machen. Auf Seiten der HSG haben die Trainer Idris Kujenya und Nils Müller gehofft, dass man es dem Team aus der oberen Tabellenregion mit einer aggressiv deckenden Abwehr möglichst schwer machen würde. Doch die Gäste aus Bönnigheim gingen von Anfang an stärker agierend in diese Partie und ließ nicht viele Chancen der Gastgeberinnen zu. Von Anfang an konnte die HSG n Weiterlesen